Systemischer Psychotherapeut

Neben der Psychoanalyse und der Verhaltenstherapie ist der systemische Ansatz der am weitesten verbreitete und praktizierte Therapie- und Beratungsansatz. Das Ziel systemischer Therapie ist es, mit den Klient*innen gemeinsam Lösungen für ihre Probleme zu finden und zu gestalten und sie dabei zu begleiten. Die Frequenz der Termine wird in Absprache mit dem Klienten festgelegt und ist variabel.